1. Frühlings-Crosslauf des SV 1863 Belgershain e.V.

Der SV 1863 Belgershain veranstaltetete in diesem Jahr zum ersten Mal einen Frühlings-Crosslauf am 30.04.17. Der Rundkurs des neuen Laufevents, zu dem alle lauffreudigen Kinder und Erwachsenen eingeladen waren, führte  “über Stock und Stein” quer über Feld- und Waldwege durch das Rohrbacher Waldstück Brachlehden – Fischers Holz.

Über 300 Läufer, Walker und Besucher erfreuten sich bei blauem Himmel und Sonnenschein an der Laufveranstaltung.

Eine 500-Meter-Strecke, die “Sternchen-Runde”, war für die Kleinsten vorgesehen. Die größeren Kinder und Jugendlichen konnten sich im 1,7- und 2,7-Kilometer-Wettbewerb messen. Für Hobby-Läufer war die Mitteldistanz über 5,9 Kilometer geeignet. “Die Königsdisziplin” über 11,6 Kilometer war geradezu prädestiniert für alle trainierten Läufer und ambitionierten Profis.

Hier findet ihr die Ergebnisliste:

Ergebnisse Frühlingscrosslauf 2017

Nach dem Lauf gab es am Ziel eine kühle Erfrischung für alle Läufer. Der Grill des Sportlerheims von Andrea Schlicht, in unmittelbarer Nähe zum Ziel gelegen, empfing die Teilnehmer und Zuschauer während und nach dem sportlichen Teil der Veranstaltung zur Stärkung mit leckerem Grillgut. Für Kaffee und Kuchen war ebenfalls gesorgt.

Bei der Siegerehrung wurden alle Läufer mit Urkunden ausgezeichnet. Die Besten erhielten Pokale und Medaillen.

Nach dem Laufevent und der Siegerehrung wurde ein traditionelles Walpurgisnacht-Lagerfeuer entzündet und wir haben gemeinsam den Abend entspannt ausklingen lassen.

Unterstützt wurde der Frühlings-Crosslauf von der Kern-Haus Leipzig GmbH und der Generali Versicherungsagentur Jens Güntherodt.
Dank der Unterstützung aller Läufer, Walker, Besucher, ehrenamtlichen Helfer sowie Sponsoren haben wir am 01.06.2017 einen Spendenscheck über 200,00 EUR an die Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung übergeben können.

Personen von links: Peter Männig (Stiftung Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung), Charlotte Hochstädter (Kern-Haus Leipzig GmbH), Kay Grimm (SV 1863 Belgershain e.V.), Jens Güntherodt (Generali Versicherung)

 

Bis zum 2. Frühlings-Crosslauf 2018 !